m.e.s. Blog - Immer auf dem Laufenden

m.e.s Blog

17 August 2017

Ideenlieferant m.e.s.

Kategorie // m.e.s Blog

Durch Fleißarbeit zur Werbemittel-Agentur

Alles Begann im Herbst 1978 mit unzähligen Präsenten, fünf Rollen Geschenkpapier und der an mich gerichteten Bitte, die erstgenannten möglichst akkurat zu verpacken.

Auftraggeberin dieser Fleißaufgabe war damals meine Tante, ihres Zeichens Inhaberin eines Werbemittel-Großhandels, und – Sie ahnen es vielleicht bereits – bei den Präsenten handelte es sich um Werbeartikel. Als ich an besagtem Oktobertag also emsig die Werbepräsente für die Schulten Gebäudedienste aus Remscheid verpackte, kam ich zum ersten Mal bewusst in Berührung mit gegenständlichen Werbeträgern.  

Neugierig geworden und in meinem erlernten Beruf als Werkzeugmacher schon länger nicht mehr glücklich, informierte ich mich über die vielen verschiedenen Arten von Werbeträgern, deren Einsatzmöglichkeiten und ihre Vorteile. Wussten Sie zum Beispiel, dass 75% aller Werbeträger bis zu einem halben Jahr lang im Besitz des Beschenkten bleiben? Und über 60% der Empfänger sich auch später noch positiv an das betreffende Unternehmen erinnern?

Je länger meine Recherche andauerte umso konkreter wurde mein Gedanke, mit dem Verkauf von Werbeartikeln Geld zu verdienen, was schließlich dazu führte, dass ich am 1. April 1979 die Gelegenheit nutzte, in das Unternehmen meiner Tante einzusteigen.

Der nächste Meilenstein folgte im Jahr 1998. Auf meinen jahrzehntelangen Erfahrungen im Betrieb meiner Tante aufbauend, gründete ich als einer der geschäftsführenden Gesellschafter die m.e.s., welche ich 2002 voll übernahm. Zunächst gehörte es zum Unternehmenskonzept, Marketingevents zu organisieren; getreu dem Motto “Back to the roots” stellte ich das Eventgeschäft 2004 jedoch komplett ein, um mich vollständig auf die Tätigkeiten als Werbemittel-Agentur zu konzentrieren.

Heute steht die Beratung bei m.e.s. im Vordergrund. Obwohl wir als Fullservice-Agentur auch Lagerhaltung und Logistik für Sie übernehmen, sehen wir uns vor allem als Lieferant von Ideen, in denen Sie sich zu 100% wiederfinden. Aktuell bieten wir Ihnen über 60.000 Werbeartikel, Give-aways und Incentives, sodass für jeden Ihrer Kunden und alle Anlässe das passende Präsent dabei ist.

Gerne beraten wir auch Sie. Ich freue mich auf Ihren Anruf, bei dem wir auch ein erstes persönliches Treffen vereinbaren können.

Ihr Ralf Hesse

 

08 September 2017

Fokus Fullservice: Der Marketingservice der m.e.s. GmbH in 5 Schritten

Kategorie // m.e.s Blog

Fokus Fullservice: Der Marketingservice der m.e.s. GmbH in 5 Schritten
Letzten Donnerstag hatte ich ein nettes Gespräch mit einem Neukunden, der sich sehr für die Unternehmensstrukturen hinter m.e.s. interessierte. Wie ich bereits erwartet hatte, fiel nach einiger Zeit auch die mir meistgestellte, den Betrieb betreffende, Frage, nämlich jene nach meiner Interpretation des Begriffs ‘Fullservice’. Welche Art von Angebot umfasst unser Fullservice im Bereich Marketing und Werbeartikel? Was unterscheidet m.e.s. dabei von unseren Mitbewerbern und wie können unsere Kunden von diesen Besonderheiten profitieren? Diese Fragen möchte ich Ihnen im Folgenden beantworten.

Mir persönlich ging es beim Fullservice-Gedanken von Anfang an darum, Ihnen als Kunden möglichst viel Hilfe anbieten zu können. Der Service von m.e.s. sollte sich nicht, wie bei vielen anderen Werbemittel-Agenturen, auf eine Beratung und die Beschaffung von Werbeträgern beschränken, sondern sowohl vorher als auch nachher viel weiter greifen.

1. Beratung und Optimierung

Einer bestmöglichen Beratung geht immer eine umfassende Analyse voraus. Aus diesem Grund lerne ich meine Kunden gerne in einem ausführlichen Gespräch kennen (hier inkludiert: Analyse der Zielgruppe und der vorhandenen Werbeartikel), um schließlich die passenden Ideen entwickeln und den Werbeartikel-Einkauf optimieren zu können.

Das richtige Konzept für Sie ist gefunden, aber es fällt Ihnen noch schwer, sich Ihre zukünftigen Werbeartikel vorzustellen?! Unseren Experten ist es möglich, die noch nicht greifbaren Ideen mittels digitaler Entwürfe und dem Erstellen erster kostenpflichtiger Prototypen für Sie fassbar zu machen.


2. Design und Sonderanfertigungen

Haben Sie sich für die Form der für Sie perfekten Werbeträger entschieden, bieten wir Ihnen verschiedene Veredelungsarten für deren Individualisierung und Personalisierung an. Auch das Erstellen von Druckdaten, die mit Ihrer Corporate Identity konform gehen ist auf Wunsch möglich.

Sollten Sie in unserem umfangreichen Portfolio von über 80.000 Werbeartikeln nicht den passenden Werbeträger für Ihr Unternehmen finden, stellt dies kein Problem dar. Auf Basis unserer jahrzehntelangen Erfahrungen entwickeln wir gerne auch Sonderanfertigungen (wie z.B. USB-Sticks in Form Ihres Schriftzuges, Produkts oder auch Unternehmensgebäudes) für Sie.


3. Logistik und Webshop-Lösung

Doch damit nicht genug. Sollten Sie keine Möglichkeit haben, die bestellten Werbemittel zu lagern, greift m.e.s. Ihnen auch diesbezüglich unter die Arme. In unserem 700 qm großen Lager kümmern sich unsere Mitarbeiter um einen logistischen Rundum-Service, der bereits mit der Qualitätssicherung beim Wareneingang beginnt. Disposition, Retouren Management, Controlling und Reporting gehören im Anschluss ebenso zu unserem Service, wie das Projektmanagement von Sonderanfertigungen.

Eine weitere m.e.s.-Besonderheit stellt unser Angebot dar, für Ihre Incentives und Prämien einen eigenen Webshop einzurichten. Über diesen können Ihre Niederlassungen, Verkäufer oder sogar Kunden bequem online bestellen und wir übernehmen den Versand.

4. Verpackung und Versand

Die Verpackung ist das Erste, was dem Werbemittel-Empfänger ins Auge fällt, und auch hier gilt: Es gibt nur eine Chance für den ersten Eindruck. Je nach Stückzahl kostet eine ansprechende Verpackung mit individueller Beilage jedoch viel Zeit, die wir Ihnen gerne schenken. Selbstverständlich nehmen wir auch Sonderwünsche zu Farbe, Muster und Material des Verpackungsmaterials entgegen. Im Anschluss sorgt unser weltweiter Just-in-time-Versand dafür, dass Ihre Werbemittel die Empfänger rechtzeitig erreichen. Eine Sendungsverfolgung sorgt dafür, dass Sie diesen Vorgang jederzeit alles im Blick haben.


5. Großes Netzwerk

Selbst, wenn Sie eine über den m.e.s.-Service hinausgehende, außergewöhnlich umfassende Marketingleistung wünschen, können wir Ihnen weiterhelfen. Mithilfe unserer zahlreichen Netzwerkpartner gelingt es uns, auch übergreifende Marketinglösungen anzubieten.


Sie sind neugierig geworden…

und möchten sich selbst vom m.e.s.-Fullservice überzeugen? Sie erreichen uns per E-Mail oder telefonisch unter 02175 99067-0.


Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen.

Ihr Ralf Hesse

 

22 September 2017

Unter die Lupe genommen: Vor- und Nachteile der Top 4-Marketingträger.

Kategorie // m.e.s Blog

Unter die Lupe genommen: Vor- und Nachteile der Top 4-Marketingträger.

Schlüsselbänder, Süßigkeiten, modische Accessoires: Dies sind – abgesehen vom Kugelschreiber – sowohl bei Unternehmern als auch bei Empfängern drei der beliebtesten Give-aways auf Messen und anderen großen Werbeveranstaltungen. Entscheidend für die Auswahl sind vornehmlich drei Aspekte: Das Budget, die benötigte Menge und schließlich der Zweck, den das Werbemittel erfüllen soll. Um Ihnen Ihre nächste Entscheidung für das zu Ihrem Unternehmen passende Give-away zu erleichtern, berichte ich heute über meine persönlichen Erfahrungen mit den Top 4-Marketingträgern.

Gummibärchen, Schokolade, Traubenzucker

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Genussmittel als Give-away dazu in der Lage sind, in kurzer Zeit eine sehr hohe Aufmerksamkeit zu erzeugen, indem sie z.B. viele Menschen an den Messestand locken. Allerdings ist die Packung schnell aufgerissen und das Produkt verzehrt. Für kurze Zeit machen Sie sich mit Süßigkeiten also beliebt und erfreuen die Empfänger; die kurze Haltbarkeit der bedruckten Werbefläche sorgt jedoch nicht für eine bleibende Erinnerung an Ihr Unternehmen. Aus den zuvor genannten Gründen halte ich Genussmittel als Give-away trotzdem für unverzichtbar, wenn es um Großveranstaltungen wie Messen geht. Immerhin ermöglichen sie einen schnellen Erstkontakt zu potentiellen Neukunden, was übrigens auch für die ebenfalls allseits beliebten Luftballons gilt.

Schlüsselanhänger und -bänder

Schlüsselanhänger sind ein Phänomen, das sich schon lange in der Werbemittelbranche hält. Die Variante des Schlüsselbandes kam erst etwas später hinzu, erfreut sich aber auch heute noch großer Beliebtheit. Die Krux hierbei: Meistens hat nur ein Schlüsselanhänger bzw. -band Platz am Bund. Wollen Sie mit einem derartigen Give-away also Erfolge erzielen, kommt es – meines Erachtens nach – auf eine außergewöhnliche Form an, die möglichst exakt dem persönlichen ästhetischen Empfinden Ihrer Kunden entspricht. Nur so heben Sie sich aus der Masse ab und erhöhen die Chance, dass der Empfänger genau Ihren Schlüsselanhänger bzw. Ihr Schlüsselband auswählt und es in der Öffentlichkeit präsentiert.

Modische Accessoires

Kappen, T-Shirts, Portemonnaies: Sie bieten, ähnlich wie der Kugelschreiber, einen praktischen Nutzen und kommen deshalb regelmäßig zum Einsatz, sobald Sie sich im Besitz des Empfängers befinden. Achten Sie hier auf jeden Fall auf eine gute Qualität und ein originelles Design, damit die Empfänger sich gerne mit Ihrem Accessoire zeigen. Dies bringt zwei eklatante Vorteile mit sich: 1. Werden durch das häufige Benutzen des Werbemittels in der Öffentlichkeit auch weitere potentielle Neukunden auf Ihr Unternehmen aufmerksam. 2. Können Sie sich in diesem Fall positiv durch Qualität und Design von Ihren Mitbewerbern abheben.

Kugelschreiber

Rein vom Bauchgefühl her, würde ich sagen, dass jeder in Deutschland wohnende Mensch, der älter ist als 18 Jahre, mindestens einen Kugelschreiber besitzt. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird es sich hierbei um Werbemittel handeln. Die Schreibgeräte werden sowohl im Privathaushalt als auch in Schulen, Universitäten und Büros verwendet, weshalb die Chance hoch ist, dass Ihr Kugelschreiber auch Menschen aus dem direkten Umfeld des Empfängers auffällt. Trotz der hohen Anzahl an Konkurrenzprodukten machen Sie also mit einem Kugelschreiber als Give-Away nie einen Fehler, sofern Sie auch hier auf gute Qualität achten. Ein zu ausgefallenes Design ist jedoch, so habe ich die Erfahrung gemacht, bei diesem Werbemittel eher hinderlich, da es vornehmlich funktional sein sollte.

Nicht das Richtige dabei?

Sollten Sie nicht auf einen der genannten Werbeträger zurückgreifen wollen, sondern andere Vorstellungen oder Fragen haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Sie erreichen mich per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 02175 99067-13.

Ihr Ralf Hesse

Sie finden bei uns nicht Ihren Wunschartikel?

Senden Sie uns ein Bild oder eine Beschreibung und Sie bekommen von uns ein Angebot auf Ihren Wunschartikel.




Verpassen Sie nichts!

Newsletter abonnieren und ein persönliches Geschenk erhalten
captcha 
Eine Abmeldung ist jederzeit wieder möglich. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Noch nicht überzeugt?

Machen Sie sich ein Bild von unseren Leistungen:

m.e.s. Marketingservices Image Broschüre

 

Image Broschüre ansehen

Sie möchten mehr erfahren?

Dann rufen Sie uns an unter

 

02175 - 99067-0

 

oder nutzen Sie einfach unser

 

Kontaktformular

Kontakt

Walter-Frese-Str. 6

42799 Leichlingen (Rheinland)

 

Telefon: +49 (0) 2175 - 99067-0

Telefax: +49 (0) 2175 - 99067-30

info@mes-marketingservices.de

Öffnungszeiten:

Termine nach Vereinbarung.

 

Besuchen Sie uns auch hier:

xing-icon

facebook-icon

Twitter icon